Kino Übersicht

Die Eiskönigin 2: Erster Trailer zu Disneys Animationshit ist da

Der Animationsfilm Die Eiskönigin ist der mit Abstand erfolgreichste animierte Disney-Film. Nun geht die Geschichte von Anna und Elsa, Kristoff und sein Rentier Sven und nicht zu vergessen den tollpatschigen Schneemann Olaf weiter. Der erste Trailer des Animationsfilms zu "Die Eiskönigin 2" ist endlich da.Mehr...

Oscars 2019: Samuel L. Jackson und Chris Evans moderieren die Verleihung

Nach Kevin Harts Moderatoren-Debakel waren zunächst einige der Marvel-Helden für die Oscars 2019 im Gespräch. Nun wurde eine Reihe an Stars bekannt gegeben, die einzelne Preise verleihen sollen bzw. auch teilweise durch die Show führen. Zu diesen zählen unter anderem Chris Evans, Samuel L. Jackson und "Captain Marvels" Brie Larson.Mehr...

Star Wars: Games-of-Thrones-Schöpfer arbeiten an neuer Film-Trilogie

Bereits vor etwa einem Jahr wurde offiziell angekündigt, dass die "Game of Thrones"-Schöpfer David Benioff und D.B. Weiss an neuen Star-Wars-Filmen arbeiten. Nun steht fest, es wird sogar eine neue Trilogie werden. Mehr...

Disneys Aladdin: Will Smith zeigt sich erstmals als blauer Dschinni im neuen Trailer

Nach viel Aufregung um die ersten Bilder von Will Smith als Dschinni, bekommen wir nun den Flaschengeist im zweiten Trailer zum Live-Action-Remake von "Aladdin" in Aktion zu sehen. Vor wenigen Tagen wurden die ersten Bilder zu "Aladdin" veröffentlicht, die erstmals Will Smith als Dschinni zeigten. Dabei erzeugten die Bilder heftige Fan-Reaktionen und seit "Avatar" wurde nicht mehr so intensiv über blaue Hautfarben diskutiert.Mehr...

Halo: Nightfall – Filmkritik

Als ich 2014 im Rahmen der E3 erfahren habe das Halo: Nightfall von Großmeister Ridley Scott mitproduziert wird, war ich hellauf begeistert. Ich mein, Ridley „Fucking“ Scott! Der Schöpfer von „Alien“ und „Blade Runner.“ Fans haben eigentlich schon gewonnen wenn eine Marke wie Halo auf einen so großen Regisseur zurückgreifen kann. Doch genau da liegt der Haken. Ridley Scott leitet Halo: Nightfall nicht, obwohl er für die Inszenierung deutlich verantwortlich war. Allerdings beißt sich der Rest des Filmteams wohl stark die Zähne aus, um den Stoff ordentlich zu produzieren. Woran Halo: Nightfall also stolpert, trotz hochwertiger Führung, erkläre ich in meiner Kritik.Mehr...

Halo 4 – Forward Unto Dawn: Filmkritik

Im Jahr 2525 hat die Menschheit begonnen, fremde Planeten zu besiedeln. Doch Unruhen, die durch Militärunterstützung niedergeschlagen werden sollen, bedrohen den Frieden in der Galaxie. Thomas Lasky, ein junger Kadett der Corbulo Militärakademie der United Nations Space Command, und seine Kameraden werden während des Angriffs einer unbekannten Alienrasse vom Master Chief, einem geheimnisvollen Supersoldaten, gerettet und kämpfen fortan um ihr Leben und den Fortbestand der Menschheit.Mehr...