Gameplay Übersicht

FIFA 18: Gameplay-Video – FC Arsenal vs. Atlético Madrid – Soccer Series

In unserer "Soccer Series" spielen wir diesmal ein volles Match aus FIFA 18. Gezeigt wird eine Partie zwischen dem FC Arsenal und Atlético Madrid. Wer von den großen zwei wirklich Auftrumpfen kann, seht ihr in unserem Gameplay.Mehr...

Soccer Series: Keine Rivalität! – Wir spielen ab sofort regelmäßig FIFA 18 und PES 2018

PES 2018 ist bereits erschienen und auch FIFA 18 kann bereits im EA Access bzw. Origin Access gespielt werden. Deshalb beginnen wir ab heute mit unserer "Soccer Series" und zeigen in regelmäßigen Abständen Gameplay-Eindrücke aus PES 2018 oder FIFA 18 ohne Rivalität oder Vorliebe.Mehr...

FIFA 18: Die KI auf dem Prüfstand – Video

Und wieder ist es soweit die KI in FIFA 18 zu prüfen. Ich lasse wie jedes deshalb CPU vs. CPU spielen. Gezeigt wird ein Match zwischen Real Madrid gegen Bayern München auf Schwierigkeit Legende. Wie schon im Vorjahr, neutralisieren sich die beiden Mannschaften erneut ziemlich stark, obwohl es jetzt mehr Zug zum Tor gibt.Mehr...

Warhammer 40,000 Inquisitor Martyr – Preview

Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr ist ein persistentes Sandbox-Action-Rollenspiel von NeocoreGames, dem Entwicklerstudio hinter The Incredible Adventures of Van Helsing. Das Spiel startet mit einer Solo-Kampagne und geht nach deren Abschluss in einen Sandbox-Modus - Inquisitorial Campaign genannt - über. Die Entwickler planen den Titel mehrere Jahre lang mit neuen Inhalten zu versorgen. GamersHeavenTV hat bereits eine frühe Early Access Version erhalten, welche auch schon für knapp 50 Euro gekauft werden kann, und gibt euch einen Ausblick wie gut sich das Warhammer-Action-RPG spielt.Mehr...

Skyshine’s Bedlam: Video-Review

Skyshine's Bedlam quält, spottet über euch und ist manchmal zutiefst unfair. Trotzdem hat der Strategietitel eine immense Motivationskraft und schnell kommt das Gefühl auf; "Ach! noch eine Runde, nochmals probieren." Warum dieses Spiel trotz seiner Macken einen nicht loslässt, verrät euch unsere Video Review.Mehr...

Victor Vran: Review – Ein Hammer mit paar Einschränkungen

Das Genre des Hack'n'Slay kann sich über mangelnde Ableger wahrlich nicht beklagen. Viele Studios versuchen das Monument von Blizzards Diablo schon lange zu stürzen, doch nur wenige Umsetzungen konnten dem ARPG-Gigant was anhaben. Die bulgarischen Entwickler von Haemimont Games, welche hauptsächlich mit der Tropico-Serie für Aufsehen gesorgt haben, wagen mit Victor Vran nun einen weiteren Versuch ein Action-Rollenspiel zu vermitteln, in dem es richtig kracht, was abwechslungsreich ist und auch komplexe Züge aufweist. Dass das tatsächlich funktioniert und dabei auch viel frisches hinzukommt, macht den Titel umso interessanter.Mehr...

BlazeRush: Test-Video – Endlich wieder krasse Arcade-Action

In unserem Test-Video zu BlazeRush verraten wir euch warum der Titel so überraschend gut ist und jeder Arcade-Fan die hellste Freude haben wird. Aber Vorsicht! dieses Spiel kann Freundschaften zerstören.Mehr...

Minimum: Gameplay-Review – Der Multiplayer-Shooter als Geheimtipp

Es muss nicht immer Titanfall für großen Multiplayer-Spaß sein. Der Titel Minimum beschränkt sich auf das wesentliche und erzeugt ebenso viel Laune. Warum das funktioniert verrät euch unsere Gameplay-Review.Mehr...

Broken Age: Akt 1 – Review – Klassisches Adventure das verzaubert

Es war einmal vor langer, langer Zeit... Also am liebsten würde ich diese Review so beginnen, es passt einfach. Denn es ist schon interessant zu beobachten was Tim Schafer und Entwickler Double Fine mit dem Kickstarter-Projekt namens Broken Age geschafft haben. Ziel war es, ein klassisches Point-and-Click-Adventure zu entwickeln, welches voll und ganz auf die Tugenden solcher Perlen setzt wie Monkey Island oder Indiana Jones and the Fate of Atlantis. Warum das ein richtiges Wagnis für das Studio war und dennoch gelungen ist, verrät euch unsere Review.Mehr...

Guacamelee!: Quick-Review – Metroid-Spaß in Muy Picante

Feurig, Würzig, mucho grande: So konnte man Guacamelee! auf den Konsolen betiteln. Nun kam der humorvolle Metroidvania-Titel auch für PC raus und möchte natürlich auch dort überzeugen. Warum das Luchador-Abenteuer sogar für den heimischen Rechner fantástico geworden ist, erfahrt ihr jetzt.Mehr...

Rush Bros: Quick-Review – Neon-Fun ohne Flow

Spiele welche als Unterstützung die Musik nutzen sind eigentlich eine coole Sache. Dadurch wird man schön angetrieben, kann richtig in die Atmosphäre eintauchen und bekommt somit einen schönen Flow zusammen. Ein Konzept dem das Indie-Spiel Rush Bros. ebenfalls folgt, sich leider aber etwas verzettelt in der Umsetzung, wir verraten euch warum.Mehr...

Crysis 3: Video-Review

Der Videotitel trifft den Nagel auf dem Kopf, denn die Szenerien in Crysis 3 liefern echt einen Höhepunkt nach dem Nächsten. Kann aber neben der immensen Grafikpracht auch das restliche Spiel überzeugen? Wir haben den (Frauen-)Arzt gespielt und das Game ganz genau untersucht.Mehr...

Dead Space 3: Video-Review

Nun ist es endlich so weit. Nach langer Qual und tausenden zerschnetzelten Nekromorphs können wir euch unsere Review zu Dead Space 3 präsentieren. Da stellt sich natürlich automatisch die Frage auf: "Ist der dritte Teil wirklich noch Horror bzw. noch ein klassisches Dead Space oder dominiert der von vielen Fans kritisierte Action-Fokus?" Unser Test-Video mit Augenzwinkern gibt Aufschluss.Mehr...

Torchlight II – Video Review

Spiele wie Titan Quest oder Sacred 2 haben in der Vergangenheit immer wieder versucht den Genre-Thron von Diablo zu stürzen, bislang ohne Erfolg. Als 2009 aber das erste Torchlight für PC und XBox 360 erschien, stand dem Herrn des Schreckens plötzlich ein würdiger Konkurrent gegenüber. Allerdings konnte Blizzard mit Diablo III seine Vormacht in diesem Jahr erneut bestätigen und generierte wieder einen unglaublichen Hype. Doch Runic Games kehrte nun mit Torchlight II zurück und möchte trotz kleiner Erscheinung großes präsentieren. Ob das gelungen ist, erfahrt ihr in unserem Video-Fazit.Mehr...

Battlefield 3: Armored Kill – Gameplay-Review

Wie der Name schon vermuten lässt, geht es in "Armored Kill" mit allerlei verschiedenen Fahrzeugen zur Sache. Aber nicht nur die altbekannten Vehikel sind dabei, sondern das Pack hat auch einige neue Fahrzeuge zu bieten. So gibt es dort z.B. auch die mobile Artillerie, Panzerzerstörer, ATV´s oder die AC-130. Dementsprechend wurden auch neue Maps mit beachtlicher Größe hinzugefügt und erstmals könnt ihr eure Ballerwut im Schnee raus lassen.Was läge somit näher, als den nun endlich verfügbaren "Armored Kill"-DLC für PC zu schnappen und selbst Amokfahrten abzuliefern. Eze und Diddi wagen in dieser Walkthrough-Review einen ersten Blick auf die neue Erweiterung für "Battlefield 3" und verraten zudem einiges an Hintergrundinformationen.Mehr...

Galaxy on Fire 2 Full HD – Video-Review

Wer erinnert sich nicht gern an solch alte Haudegen wie "Galaga", "R-Type" oder das für damals revolutionäre "Star Fox?" ach herrlich! Leider gibt es heutzutage nicht mehr so viele Ableger aus dem Shoot 'em up-Genre und wenn, dann oft etwas halbherzig umgesetzt. Dass das aber auch anders geht bewies Entwickler Fishlabs 2010 mit "Galaxy on Fire 2" für iOS, Android, Blackberry OS und Mac. Nun erobern die Weltraumschlachten auch den PC und möchten dort ebenfalls mit einem flotten Spielprinzip und aufgehübschter Grafik überzeugen. Ob das gelungen ist, zeigt euch unsere Review.Mehr...

Diablo 3 – Video-Review

Onlinezang, eine viel buntere Grafik und das Skillsystem wurde während der Entwicklung mehrmals geändert. Hier stellt sich natürlich die Frage "ist Diablo 3 nun das Spiel geworden welches man erwartet hat?"...Mehr...

Rayman Origins – Review

Der kleine Hüpfer ohne sichtbare Arme und Beine ist endlich wieder da, die Rede ist natürlich von Rayman. In seinem neuesten Abenteuer kehrt der Haarpropeller-Flieger zu seinen Wurzeln zurück und bringt nun auch wieder klassisches Jump 'n' Run für den heimischen Rechner. Wir verraten euch ob die PC-Version von Rayman Origins ein Absturz in die Tiefe ist, oder doch nostalgische Wiedergeburt.Mehr...

Alan Wake – Video-Review

Endlich ist nun Alan Wake auch für PC über Steam Erhältlich. Für den heimischen Rechner gibt es sogar eine Collector's Edition mit den Erweiterungen "The Writer" und "The Signal." Eine mit Sicherheit schöne Zugabe, aber vielmehr stellt sich die Frage, lohnt sich das gruselige Action-Adventure für den PC überhaupt noch? GamersHeavenTV geht dieser Frage in einer umfassenden Review auf den Grund.Mehr...

The Darkness II – Review

Als The Darkness damals für PlayStation 3 und XBox 360 erschienen ist, hatte dieses Spiel kaum jemand auf der Rechnung. Selbst die Comic-Vorlage, auf die der Shooter basiert, war nur bei eingefleischten Fans bekannt. Nichts desto trotz hatte das Game richtig Potenzial und viele Abnehmer. Spielerisch war der Vorgänger zwar keine Revolution, aber Optik und Atmosphäre stimmten einfach. Logisch also das man solch eine Marke nicht verkümmern lässt. Diesmal nahm sich Entwickler Digital Extremes dem Franchise an und möchte mit The Darkness II genau da weiter machen wo der Vorgänger bremste. Zugleich soll es aber ein großer Schritt nach vorn mit mehr oder weniger signifikanten Änderungen sein, kann das alles zusammenpassen?Mehr...