The Witcher auf Netflix: Der Cast wird noch größer

Schon seit längeren wurden immer weitere Schauspieler bekannt, die in der Netflix-Serie „The Witcher“ zu sehen sein werden – unter anderem der Superman-Darsteller Henry Cavill als Geralt of Riva. Vor kurzem gab es ein Update auf der IMDB-Seite der Serie, wo der Cast noch um einiges größer geworden ist.

Bart Edwards, der unter anderem aus der TV-Serie Lykkeland bekannt ist, verkörpert demnach Urcheon of Erlenwald. Seine Kollegin Adele Oni (Housefull 3) wird in der Rolle von Tea zu sehen sein, während Blair Kincaid (Wild Rose) in die Rolle von Crach an Craite schlüpft. Hinzu kommen Szandra Astzalos (als Anica), Sam Marks (als Segellin), Gudmundur Thorvaldsson (als Remus) sowie Anita Olatunji (als nicht beschriebene Frau).

Einen konkreten Starttermin für die Netflix-Serie gibt es leider immer noch icht. Der Start von „The Witcher“ soll aber definitiv im Verlauf dieses Jahres sein.

 

Quelle: IMDB

Kommentar verfassen