Football Manager 2020: Im November könnt ihr wieder zum erfolgreichen Fußball-Trainer werden

Fußball ist ein Spiel, zu dem es zahlreiche und vielfältige Meinungen gibt. Von der Team-Auswahl zu Transfers und Taktiken – jeder hat seine ganz eigenen Vorstellungen, um den Ball auf dem Platz ins Netz und den Verein in der Saison an die Tabellenspitze zu bringen. Sports Interactive und Sega geben Nachwuchs-Managern die Chance, ihre Einschätzungen auf die Probe zu stellen und kündigten jetzt den Football Manager 2020 (FM20) an.

Mit dem Football Manager 2020 erhalten Spieler die Chance, die Kontrolle über ihren eigenen Favoriten-Club zu übernehmen, das Schicksal ihres Teams zu bestimmen und alle Entscheidungen selber zu treffen. Der erste Trailer zum Spiel zeigt euch schon mal leidenschaftliche Fans und ihre emotionalen Ausbrüche über das sogenannte Rasenschach.

Dieses Jahr wird der Football Manager 2020 auch einer der Launch-Titel der neuen Spiele-Plattform Google Stadia sein. Miles Jacobson, Studio-Direktor von Sports Interactive, sagt: “Mit dem Football Manager auf Stadia verwenden wir eine Technologie, die nur mit dieser Plattform verfügbar ist, nutzen die Kraft der Cloud und die Rechenzentren von Google, um zu ermöglichen, dass mehr Spiele zeitgleich ablaufen können, während mit dem gesamten System zugleich Bandbreite eingespart wird. Das bedeutet für die Spieler, dass mehr Ligen in den Savegames hinterlegt werden oder, dass sie bei gleicher Anzahl an Ligen ein schnelleres Spielerlebnis haben, jedoch die Spiele schneller als auf jeder anderen Plattform abgewickelt werden können.“

Erscheinen wird der Football Manager 2020 Anfang November 2019 für PC. Ebenfalls im gleichen Zeitraum erscheint noch eine Touch- und Mobile-Version namens Football Manager 2020 Touch sowie Football Manager 2020 Mobile für PC, iOS and Android. Eine Fassung für die Switch wird es Ende November ebenfalls noch geben.

Antworten

Danke für deinen Kommentar