Final Fantasy 7 Remake: E3-Trailer zeigt endlich Kämpfe, Tifa & Sephiroth

Square Enix rückt Final Fantasy 7 Remake auf der E3 2019 ins Rampenlicht und zeigt endlich ausführliches Gameplay. Zu sehen bekommen wir einen Schauplatz, die Figuren, sowie einige Kampfsequenzen. Auch Tifa wird zum ersten Mal in der Remake-Version enthüllt, ebenso wie Bösewicht Sephiroth.

Bei den Kämpfen steht das strategische, kommandobasierte Kampfsystem im Fokus. Cloud muss taktisch vorgehen und seine Leiste unten füllen, um den Taktik-Modus mit mächtigeren Angriffen nutzen zu können. In den Auseinandersetzungen kann man auch einfach per Tastendruck zwischen den Party-Mitgliedern wechseln. Die Party kämpft natürlich auch weiter, wenn wir sie nicht direkt kontrollieren.

Final Fantasy 7 Remake wird ab dem 3. März 2020 erstmal nur für die PS4 erscheinen. Eine PC-Version scheint bei Square Enix aber nicht ausgeschlossen zu sein.

Antworten